Demenz braucht dich.

Oktober 2019

Hintergrundinformationen zur Initiative Demenz Partner – 

eine Initiative der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e. V.

Aktuell gibt es in Deutschland rund 1,7 Mio. Menschen mit Demenz.

Rund zwei Drittel von ihnen sind von der Alzheimer-Krankheit betroffen. Jahr für Jahr treten etwa 300.000 Neuerkrankungen auf. Ihre Zahl wird sich bis zum Jahr 2050 auf rund 3 Millionen erhöhen, sofern kein Durchbruch in der Behandlung oder Prävention gelingt.

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e. V. fordert alle Menschen auf, sich über das Krankheitsbild zu informieren und Demenz Partner zu werden. Denn Menschen mit Demenz begegnet man nicht nur in der Familie, sondern vielfach im Alltag, in der Nachbarschaft und auch am Arbeitsplatz.

Das Ziel der Initiative besteht darin

– das Thema Demenz in die Mitte der Gesellschaft zu tragen

– das Wissen in der Bevölkerung zum Thema Demenz zu mehren und

– Hemmschwellen gegenüber Menschen mit Demenz abzubauen und

– Menschen mit Demenz zu ermöglichen, möglichst lange zu Hause zu leben.

Demenz Partner

– Aktuell gibt es fast 700 Institutionen, die Kurse anbieten.

– Sie haben insgesamt über 1.600 Kurse durchgeführt.

– In Deutschland gibt es bereits mehr als 50.000 Demenz Partner.

Jeder kann Demenz Partner werden!

– Demenz Partner haben einen Basiskurs zum Thema Demenz besucht.

– Demenz-Partner möchten etwas über Demenzerkrankungen erfahren,

– wissen um die Einschränkungen, die mit der Erkrankung einhergehen und

– kennen Wege, um Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen zu unterstützen.

Die Kompaktkurse zum Demenz Partner dauern nur 90 Minuten und sind kostenlos.

Auch Unternehmen, Betriebe, Vereine, die ihren Angestellten einen Kurs zum Thema Demenz anbieten möchten, können ebenfalls Demenz Partner werden. Sie können einen Einzeltermin für ihr Unternehmen vereinbaren oder sich einem vorhandenen Kursangebot anschließen.

Die Website www.demenz-partner.de informiert, wann und wo die nächsten Kurse stattfinden.

Daher nicht vergessen: Mitmachen und Demenz Partner werden!

Die Schulungen werden getragen durch das Engagement vieler Ehrenamtlicher. Die werden von Mitgliedern der regionalen Alzheimer-Gesellschaften, von Wohlfahrtsverbänden und vielen sozialen Einrichtungen und Organisationen durchgeführt.

Kursanbieter/-innen verpflichten sich zur Einhaltung der Qualitätsstandards, sie erhalten Unterrichtsmaterial von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft.

Internationale Bewegung

Die Initiative Demenz Partner knüpft an die weltweite Aktion Dementia Friends www. dementiafriends.org.uk an. Diese Initiative wurde in Japan gestartet und von der englischen Alzheimer Gesellschaft weiterentwickelt, um die Wahrnehmung von Menschen mit Demenz gesamtgesellschaftlich zu verändern. Inzwischen beteiligen sich viele weitere Länder wie Kanada, Nigeria, Indonesien und China.

Quelle: Deutsche Alzheimer Gesellschaft e. V. Selbsthilfe Demenz, Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.